Kreativ-Werkstatt

Mitmachen. Kennenlernen. Ausprobieren.

Mitmachen. Kennenlernen. Ausprobieren. Das ist die Devise in der Kreativ-Werkstatt und hier wurde in den vergangenen Jahren eine immense Bandbreite maskenbildnerischen Schaffens kreativ umgesetzt. Auch 2015 stehen wieder interessante Themen auf dem Programm.

 
 

Programm 28. + 29. März 2015

UhrzeitThemaMake-up Artist
10:30 – 12:30 Uhr Achtung Kamera!
Make-up Tipps und Tricks
Diana Galante, Düsseldorf
12:30 – 14:30 Uhr

2 einhalb D
2D Techniken mit 3D Elementen

Neill Gorton, London
14:30 – 16:30 Uhr Charakter Design – gefundenes Fressen
Charakterköpfe modellieren
Jan Ptassek, Köln

 
 

2 einhalb D

Foto: Messe Düsseldorf

Fans des Filmgeschäfts können sich auf Neill Gorton freuen. Er arbeitete mit den bekanntesten Regisseuren und Schauspielern in Hollywood-Produktionen und ist bekannt für seine Prosthetics, Special Effects und Animatronics für die er bereits zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Im Workshop zeigt er die Verbindung von 2D Techniken mit 3D Elementen. Eine neue und spannende Möglichkeit, schnell, einfach und kameratauglich Effekte zu erzielen.

 
 

Charakter Design – gefundenes Fressen

Fotos: Jan Ptassek

Beim Modellieren mit Bildhauer Jan Ptassek sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Unter dem Motto „Charakter Design – gefundenes Fressen“ entstehen aus ungewöhnlichen Vorlagen Charakterköpfe. Was Schritt für Schritt zum Beispiel aus einem Kaugummi, der auf dem Pflaster klebt, werden kann, zeigen die Fotos hier.

 
 

Achtung Kamera!

Foto: Florian Sommet

Zum Tagesgeschäft vieler Maskenbildner gehört das Schminken für Film, Fernsehen oder Fotos. Hier gilt es Moderatoren, Politiker, Talkgäste, Showstars und andere Persönlichkeiten ausdrucksvoll und vorteilhaft ins Bild zu bringen. Zum Thema „Achtung Kamera!“ zeigt Make-up Artist Diana Galante Tipps und Tricks für das professionelle Make-up.