BEAUTY, TOP HAIR und make-up artist design show unter neuer Führung

Diese Meldung ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

Helmut Winkler geht in den Ruhestand

Michael Degen übernimmt Projektleitung

Helmut Winkler geht nach der bevorstehenden Messelaufzeit BEAUTY, TOP HAIR, make-up artist design show im April 2017 in den Ruhestand. In den insgesamt 28 Jahren bei der Messe Düsseldorf verantwortete er 90 Veranstaltungen, darunter REHA CARE, CARAVAN SALON und TourNatur. Außerdem war er langjähriges Mitglied des Vorstandes der Messe Brünn.

Seit 1991 ist Helmut Winkler für die BEAUTY DÜSSELDORF tätig und hat in dieser Zeit mit Einsatz und Gespür die TOP HAIR (2005) und make-up artist design show (2010) als eigenständige Projekte installiert und mit der BEAUTY zu den jeweils führenden Veranstaltungen der Branche ausgebaut. Mit dem noch jungen Projekt Medical SkinCare Kongress sind das die vier Standbeine, die dazu beigetragen haben, dass Düsseldorf auch im Messebereich „die“ Beauty-Metropole ist. „Ich bin sehr gespannt auf die vor mir liegende Zeit, die ich mit meinen Hobbys und auch als Consultant im Messe- und Eventbereich ausfüllen werde“, ergänzt Helmut Winkler seine Zukunft im Unruhestand.

Michael Degen, Executive Director und Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Düsseldorf, übernimmt in Personalunion zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben die Projektleitung für das Messe-Trio. Der gebürtige Kieler ist seit zehn Jahren bei der Messe Düsseldorf als Bereichsleiter und Prokurist für die Inlandsmessen zuständig. Zum Verantwortungsbereich des 53-Jährigen gehören eine Reihe internationaler Fachmessen wie beispielsweise die glasstec, drupa, ProWein, A+A, Euroshop, aber auch die beliebten Publikumsveranstaltungen boot und CARAVAN SALON.

Da Michael Degen als Executive Director bereits seit 2007 auch die BEAUTY, TOP HAIR und mads verantwortet, ist er kein Unbekannter in der Beauty- und Friseurbranche und steht für Kontinuität: „Strategisch wird sich bei dem Messe-Trio nichts Wesentliches ändern, denn schließlich ist das bestehende Konzept unser Erfolgsgeheimnis“, betont Michael Degen. Zuvor war Degen bereits in verschiedenen Führungspositionen für die Messe Berlin GmbH und in der Geschäftsleitung der Hamburg Messe und Congress GmbH tätig.

„Helmut Winkler hat mit seinem Einsatz, seiner Kreativität und seinem Gespür für Marktentwicklungen sowie einer beispielhaften Teamführung Großes geleistet. Alle von ihm geführten Messeprojekte sind für die jeweilige Branche zur Leitmesse geworden. Wir danken ihm herzlich für sein großes Engagement“, sagt Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf.

Ihre Ansprechpartner

Marion Hillesheim
(Assistenz)
Tel.: +49 (0)211 4560-994
Fax: +49 (0)211 4560-87994
HillesheimM@messe-duesseldorf.de

Alexander Kempe
(Referent)
Tel.: +49 (0)211 4560-997
Fax: +49 (0)211 4560-87997
KempeA@messe-duesseldorf.de

Daniela Nickel
(Sachbearbeitung)
Tel.: +49 (0)211 4560-545
Fax: +49 (0)211 4560-87545
NickelD@messe-duesseldorf.de

Michael Vellen
(Referent)
Tel.: +49 (0)211 4560-990
Fax: +49 (0)211 4560-87990
VellenM@messe-duesseldorf.de

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über ein Belegexemplar!